Virtuelle Realität.
Echte Emotionen.

VR-Anwendungen für die Verhaltenstherapie

Warum Virtual Reality für Verhaltenstherapie?

Unsere VR-Anwendungen stellen Situationen für Exposition und autogenes Training auf Knopfdruck her - als effektive Unterstützung für Deinen Therapieerfolg!

 

Foto: Marion Hassold

Über VirtuallyThere

Hallo, ich bin Carola Epple, die Gründerin von VirtuallyThere.
Wir unterstützen Verhaltenstherapeuten mit VR-Anwendungen dabei, Expositionen und autogenes Training effizienter durchzuführen.

Patienten leichter motivieren

Situationen virtuell herstellen - auf Knopfdruck

beliebig wiederholen & graduell steuern

VirtuallyThere: Virtual Reality für Expositionen und autogenes Training - auf Knopfdruck

Du möchtest VR in der Praxis testen und suchst eine Schritt-für-Schritt-Einführung? Hier geht's zum Online-Coachings "Virtual Reality für Verhaltenstherapeuten". 

How to VR: anmelden zum Online-Coaching

Die Videos in unserer VR-Mediathek sind speziell zum Einsatz bei Konfrontationen und zur Unterstützung von Entspannungsmethoden konzipiert. Jetzt vor-registrieren!

Virtual Reality in der Praxis einsetzen

Melde Dich für unseren Newsletter an: Updates, Experteninterviews und Best Practice zu Virtual Reality in der Verhaltenstherapie - monatlich in Deine Mailbox!

Neu im VirtuallyThere-Blog

Kontaktiere

uns