Online-Coaching:
Virtual Reality für Verhaltenstherapeuten

Zugang zu VR-Mediathek, Einführung in die Technik
und Austausch zur Nutzung. Unser aktueller Kurs ist gerade gestartet. Registriere Dich jetzt schon für den nächsten Durchgang!

 

VR erfolgreich für Expositionen nutzen

Unser Kurs bietet eine Schritt-für-Schritt Einführung in die Nutzung von Virtual Reality für Expositionen und Entspannungsübungen in der Verhaltenstherapie.

Hast Du auch schon einmal Expositionen geplant, die daneben gingen - der Hund wollte nicht mitmachen, der Bus war menschenleer statt proppenvoll? Dir ist der Gedanke unangenehm, neben einem Angstpatienten auf dem Beifahrersitz Platz zu nehmen? Oder Du konntest Situationen für in vivo Exposition beim besten Willen nicht herstellen? Virtual Reality macht solche Situationen in Deiner Praxis auf Knopfdruck verfügbar, Du kannst sie beliebig oft wiederholen und graduell steigern. So kannst Du die Therapiezeit effizienter nutzen und Deinen Patienten zu mehr Wohlbefinden verhelfen!

Und das ist für Dich drin:

  • Der Kurs bietet Dir Zugang zu speziell konzipierten VR-Inhalten.

  • Er bietet Dir eine Einführung in die technische Funktionsweise und praktische Anwendung in der Therapiestunde, um mit der Technologie vertraut zu werden.

  • Er bietet Dir Expertenwissen und Erkenntnisse aus der Praxis zum Einsatz von VR in der Verhaltenstherapie.

  • Außerdem bietet er Dir die Möglichkeit zum Austausch mit den anderen Kursteilnehmern.


Für wen? Dieser Kurs ist ideal für Verhaltenstherapeutinnen und Verhaltenstherapeuten geeignet, die mit Virtual Reality flexibler und mit geringerem Aufwand Expositionen durchführen wollen. Er ist auch geeignet, um Patienten mit Hilfe von VR leichter zu motivieren und sie in der Therapie effizienter zu unterstützen ihre Symptome zu reduzieren.

Unser nächster Kurs startet voraussichtlich im Januar 2020.