Webinar Facebook-Ad.png

Einfache und effektive Expositionen mit der Virtual Reality-Brille

In-vivo-Expositionen können auch in "normalen" Zeiten ganz schön aufwändig sein. Die aktuellen Kontaktbeschränkungen sind eine zusätzliche Herausforderung, wenn Du mit Deinen Patienten praktische Übungen planst: realistische Situationen für Blut- und Spritzen-Phobiker? Bus- und Bahnfahrten oder Menschenmengen? Manche Situation für eine Exposition kannst Du einfach nicht oder nur mit viel (Planungs-)Aufwand herstellen. Aber nur bei der in-sensu-Exposition bleiben ist doch auch nicht zufriedenstellend!

Virtual Reality ermöglicht es Dir, Situationen für realistische Expositionen auf Knopfdruck erzeugen. Klingt gut! Aber Du siehst Dich nicht als Technik-Experte und möchtest auch nicht gleich viel Geld für VR-Equipment ausgeben? Und wie genau funktioniert das, VR in der Therapiepraxis einzusetzen?

Ich zeige es Dir: Das kostenlose Webinar ist zwar schon vorbei, aber Du kannst Dich nun zu unserem Online-Kurs anmelden. Erfahre, wie Du mit VR Expositionen gezielt, planbar und auf Knopfdruck umsetzt und wie Du diese Technologie selbst ausprobieren und mit Leichtigkeit einsetzen kannst.

 

Im Online-Kurs wirst Du lernen:

  • Warum Virtual Reality in der Psychotherapie so gut einsetzbar ist und welche wissenschaftlichen Grundlagen es dafür gibt

  • Wie Du virtuelle Situationen ganz gezielt in der Therapie einsetzen kannst - erklärt anhand konkreter Beispiele

  • Wie Virtual Reality Dich dabei unterstützt, Expositionen direkt in Deiner Praxis ganz gezielt und planbar durchzuführen

  • Wie Kollegen bereits mit Virtual Reality arbeiten

  • Wie Du Virtual Reality auch ohne teure Hardware und in wenigen Schritten für Deine eigene Praxis testen kannst - auch ohne besonders Technik-Expertise

  • plus: interaktive Fragerunde, in der ich gerne Deine individuellen Fragen beantworte

Bist Du neugierig, wie Du mit Virtual Reality Deine Patienten besser unterstützen kannst? Melde Dich jetzt zu unserem Online-Kurs an!

 

Hallo und herzlich willkommen bei VirtuallyThere!

Ich bin Carola Epple, Medienwissenschaftlerin, Innovationsexpertin und Spezialistin für Virtual Reality-Anwendungen in der Psychotherapie. Inzwischen habe ich schon über 150 TherapeutInnen in die Arbeit mit VR eingeführt mit dem Fazit: es ist einfacher, als die meisten dachten und die Reaktionen der Patienten können erstaunlich heftig sein, auch wenn sie ja "nur" eine virtuelle Simulation sehen! Ich freue mich, wenn Du neugierig bist mit mir im Webinar gemeinsam in das Thema VR hinein zu schnuppern.
 

Virtuelle Grüße,
Carola

 

PS: Du kannst nicht live am Webinar teilnehmen? Kein Problem! Wenn Du Dich anmeldest, schicke ich Dir weitere Informationen per E-Mail zu.

Unser Kursprogramm ist offiziell bei der Landespsychotherapeutenkammer Baden-Württemberg akkreditiert.

 

© 2020 Lab E GmbH

VTM Logo.jpg